Alle Jahre wieder ...

Welche Unterlagen können 2011 vernichtet werden?

Wichtiger Hinweis

Dieser Artikel wurde  vor etwa 12 Jahren veröffentlicht  und ist daher möglicherweise nicht mehr aktuell. Bitte sprechen Sie mit uns, wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben.

Zum Jahresbeginn möchte man sich gerne von unnötigem Papier-Ballast befreien. Der Aufräumaktion stehen allerdings strenge Aufbewahrungsvorschriften entgegen. Einen vollständigen Überblick, welche Dokumente im Rechnungswesen dieses Jahr vernichtet werden können, finden Sie hier.

Einen kurzen Überblick erhalten Sie auf den folgenden Seiten. Kaufleute bzw. Unternehmer müssen Geschäftsunterlagen sechs oder zehn Jahre lang aufbewahren. Die Aufbewahrungsfrist beginnt jeweils mit dem Schluss des Jahres:


Folgende Dokumente können im Jahr 2011 vernichtet werden:

WICHTIG:

Diese Artikel könnten Sie interessieren
Das häusliche Arbeitszimmer in Corona-Zeiten

Nach dem Einkommensteuergesetz sind grundsätzlich Kosten für ein Arbeitszimmer sowie die Kosten für dessen Ausstattung abzugsfähig, wenn dem Arbeitnehmer oder auch Unternehmer

» Weiterlesen

Energiepreispauschale für Unternehmer

Die Energiepreispauschale (EPP) wurde mit dem Steuerentlastungsgesetz 2022 beschlossen und soll starke Belastungen aufgrund gestiegener Energiepreise abmildern.

» Weiterlesen