Sonderzahlungen steuerfrei möglich

Steuerfreie Sonderzahlungen oder als Sachleistungen für Angestellte im Jahr 2020 möglich.

Die Bundesregierung will den Beschäftigten eine Anerkennung in der Corona-Krise zukommen lassen.

Aus diesem Grund werden Sonderzahlungen bis zu einem Betrag von 1.500 € je Mitarbeiter im Jahr 2020 steuer- und sozialversicherungsfrei gestellt.

Die Beihilfe kann steuerfrei ausgezahlt oder als Sachleistung gewährt werden. Die Sonderzahlung muss zwischen dem 01. März und dem 31. Dezember fließen und muss zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet werden. Die Beihilfe bleibt auch sozialversicherungsfrei.

Eine Beschränkung auf einige Branchen wurde nicht umgesetzt.

Diese Artikel könnten Sie interessieren
Gutscheine und Umsatzsteuersenkung

Wir haben bereits in einer vorangegangenen Blattgrün-Ausgabe darauf hingewiesen, dass sich bei der Erstellung von Gutscheinen nur noch nach Einzweck- und Mehrzweckgutscheinen unterscheiden dürfen.

» Weiterlesen

Weitere Corona-Entwicklungen

Die Corona-Pandemie und Ihre Auswirkungen werden uns noch weit bis in das nächste Jahr begleiten. Die Entwicklungen bleiben weiterhin dynamisch und wir halten Sie auf dem Laufenden.

» Weiterlesen

Pkw-Überlassung an Arbeitnehmerehegattin kann umsatzsteuerliche Folgen haben

Der Bundefinanzhof hat mit Beschluss vom 04.12.2019 V R 31/18 sich wie folgt geäußert.

» Weiterlesen